Förderverein

Schule braucht Partner - Partner wie Sie!

 

Der Förderverein und seine Ziele

 

Der Förderverein besteht seit 1994. Sein Ziel ist es die Schönberg-Hauptschule in Aschaffenburg-Damm zu unterstützen, wenn es darum geht, ihre Bildungsziele noch besser umzusetzen. Schule braucht Partner außerhalb ihres Wirkungsraumes: Unternehmen, Personen, Medien, Schüler/innen, Eltern, Institutionen. Der Verein möchte die Plattform schaffen für Kontakte zur Unterstützung der Schule. Er möchte die nötigen Partner finden.

 

Warum Unterstützung der Hauptschule?

 

Die Hauptschule bildet für viele junge Leute die Basis für den Start ins Berufsleben. Der Qualifizierende Hauptschulabschluss oder der Mittlere Abschluss im M-Zweig sind solide Grundlagen. An der Schönbergschule vermittelt ein engagiertes Lehrerkollegium ca. 300 Schülerinnen und Schülern Lerninhalte. Im Dezember 2004 wurde eine Ganztagesbetreuung eingerichtet, so dass die Schüler/innen Mo. - Do. bis 16:45 Uhr betreut werden können. Dies stärkt die Attraktivität der Schule.

 

Warum auf Vereinsbasis?

 

Auf Grund struktureller Gegebenheiten kann die "Schule" nur durch sporadische individuelle Aktionen Kontakte nach außen knüpfen. Der Verein hat die Chance auf breiter Basis ein Netzwerk verschiedener Partner zu knüpfen, das die Schule finanziell und organisatorisch unterstützt. Nur so können Ideen verwirklicht werden, die über den offiziellen Lehrbetrieb hinausgehen.

 

Wie kann Unterstützung aussehen?

 

Die Grundausstattung der Schönbergschule durch die Stadt Aschaffenburg ist ordentlich und wurde durch einen Anbau für die Ganztagesbetreuung noch verbessert. In den nächsten Jahren sind uns grundlegende Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen versprochen.

Es gibt zwei Computerräume, zwei Werkräume, eine Schulküche, eine Dreifach-Turnhalle und ein Schwimmbad. Der PCB-Raum ist aus Sicherheitsgründen zur Zeit nicht benutzbar. Es wäre denkbar, dass Firmen mit Know-How, Material, Geld- und Sachspenden, bzw. Hilfestellung bei speziellen Anliegen einspringen. So verdankt die Schönbergschule großzügigen Spenden das kostenfreie Mittagessen der Ganztagesbetreuung. Denkbar wären für die Zukunft auch die Bezuschussung von Künstlern Handwerkern oder Autoren, die unser Schulleben reicher machen könnten.

 

Was kostet die Unterstützung durch Mitgliedschaft?

 

Jahresbeitrag:

für Einzelpersonen: 12 €

für Schüler und Studenten: 6 €

für Firmen, Vereine und Institutionen: 50 €

 

Anmeldung hier