Das Neuste... kurzgefasst


Tolle "Nachbarschaftshilfe" - 20 Laptops von DS Smith für unsere Schule

Diese Hilfe konnten wir sehr gut gebrauchen. 20 nagelneue Laptops mit Tasche und Maus in Wert von 6000€ überreichte der Werksleiter und Geschäftsführer der Firma DS Smith Paper, Herr Ulrich Albert, unseren Schülersprecherinnen Mia Kolb und Latisha Scholkowski. Da alle 40 von der Stadt Aschaffenburg bereitgestellten Computer an unserer Schule bereits entliehen waren, kamen diese Geräte genau zum richtigen Zeitpunkt.

 

Die Initiative zu dieser tollen Aktion ging von der Firma DS Smith aus. „Wie können wir Jugendliche „aus unserem Viertel“ in dieser schwierigen Zeit unterstützen?“ Diese Fragestellung, so Herr Albert, war der Startschuss zu dieser Hilfsaktion. In weiterer Zusammenarbeit mit der Stadt Aschaffenburg, die die Softwarenutzung bei mobilen Leihgeräten an den Schulen koordiniert, konnten Systembetreuer Dominik Süppel und Fachlehrer Andrè Kühn diese Geräte innerhalb einer Woche betriebsfähig machen. Schon am Übergabetag waren die ersten Laptos bereits entliehen. „Solche Aktionen machen einem das Leben in diesen Coronazeiten dann doch etwas leichter.“ freute sich Schulleiter Christian Raupach für seine Schüler. Eine tolle Nachbarschaftshilfe, schnell – unbürokratisch – effektiv.

 

 

"Wir sind nicht nur der Stadt Aschaffenburg sehr dankbar, dass unsere Mitschüler jetzt alle die Möglichkeit haben am Distanzunterricht optimal teilzunehmen, sondern vor allem der Firma DS Smith. Sie haben da eine echte Lücke geschlossen." bedankten sich die Schülersprecherinnen bei Herrn Albert.

 

Christian Raupach, Rektor

Berufseinstiegsbegleiterin Frau Angelika Urgiebl ist wieder an unserer Schule

Frau Urgiebl, die bereits mehrere Jahre an unserer Schule als Berufseinstiegbegleiterin tätig war ist zum Halbjahr wieder an unserer Schule eingesetzt. Nachdem ihre Vorgängerin Frau Flach-Vorgang sich beruflich veränderte freut es mich sehr, dass Frau Urgiebl unseren Schülerinnen und Schülern bei ihrem Einstieg ins Berufsleben wieder mit ihrerer großen Erfahrung und Kompetenz helfen wird.

 

Christian Raupach, Rektor