Unsere Praxisklasse

"Kein Schüler verlässt die Praxisklasse ohne zu wissen wohin!"

 

Zugangsvoraussetzungen:

 Schülerinnen und Schüler im 9. und 10. Schulbesuchsjahr

 

Unterricht:

  • Vermittlung von berufsrelevantem Grundwissen an drei Tagen pro Woche, sowie das Schließen von Wissenslücken.
  • Gezielte Vorbereitung auf den theoriereduzierten Mittelschulabschluss und das Berufsleben zwei Tage pro Woche Praxistage im Betrieb .
  • Drei Blockpraktika (jeweils zwei Wochen).
  • Während des Schuljahres Soziales Kompetenztraining mit sozialpädagogischer Betreuung.

 

 Ziele:

  •  Finden einer Lehrstelle und das Bestehen des erfolgreichen Mittelschulabschlusses

 

Formulare finden Sie unter Downloads

 

Informationen zur Praxisklasse Aschaffenburg

Dieses Projekt wird aus dem Europäischen Sozialfonds gefördert.